Red Sharks Cheerleader aktiv bei der Sportgala 2016

Ein hohes Maß an Flexibilität und eine Achterbahn der Gefühle waren die Kernsätze für das Seniorteam der Red Sharks Cheerleader für die WZ Sportgala in der Glaubenshalle Krelingen am 29./30.1.2016. Der große WZ Sportgalaevent stand auf dem Terminkalender, zu dem das Seniorteam in Kooperation mit dem professionellen Freestyle Artists Basketballteam aus Slowenien gebucht worden war. Bis zum Freitagabend vor der eigentlichen Show blieb es ein „Geheimnis“, wie die genauen Aufgaben für das Team aussehen sollten. Und so wurde die Stellprobe zur Geduldsprobe.

Von Freitag auf Samstag, musste ein Auftrittsplan, inklusive neuer Tanzabläufe, erstellt werden, den alle Teammitglieder am Sonntag vor dem Auftritt mit großer Konzentration gemeinsam einstudieren mussten. Hier musste nicht nur der Körper, sondern vor allem der Kopf reibungslos funktionieren. Entsprechend groß war die Aufregung.

Die gesamte Show war fantastisch, alle Künstler klasse, das Publikum super und die Basketballer herausragend. Und so begleiteten die Red Sharks Cheerleader das Freestyleteam aktiv und an der Sideline. Nach der Nachmittagsshow war der große Druck verschwunden und die Abendshow verlief reibungslos mit viel Spaß.

Es war eine große Erfahrung für das Seniorteam, die den Teamzusammenhalt extrem gefördert hat.

Ganz nebenbei haben sich hervorragende Kontakte zu anderen Vereinen und Trainern ergeben, sodass die Sparte Cheerleading leihweise für einen Monat einen Airtrack zur Verfügung hat, um ihr Tumbling zu verbessern. Eine unerwartete Belohnung für das Team!

Wir danken dem Orgateam der Walsroder Zeitung für die professionelle, tolle Begleitung durch die Sportgala, dem Freestyle Artists Basketballteam für die Möglichkeit, mit ihnen zu performen  und Katrin Sonntag vom MTV Schwarmstedt und Dirk Kahle für die Leihgabe des Airtrack!

Foto: Phillip Drotschmann
Foto: Walsroder Zeitung
Foto: Walsroder Zeitung
Foto: Phillip Drotschmann