Rekordteilnahme an der Dart-Vereinsmeisterschaft 2012

Die Dartmeisterschaft war auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg. 

Denn durch die Turnierleitung von Anita Riesenberg und Simone Kroll waren die Paarungen an den 5 Boards sehr gut organisiert. 

Wurde doch mit 47 Teilnehmern ein neuer Rekord aufgestellt. In hochklassigen Spielen und mit viel Ehrgeiz und Spaß,  wurde der Champion, an einem langen Abend ermittelt.

Die letzten vier Paarungen 

Armin Staacke – Stephan Plato 

und Thomas Korzeniowski – Ralf Urban.

Die vier lieferten sich zeitgleich ein spannendes Match. In der ersten Paarung konnte sich Stephan durchsetzen und ins Finale einziehen. Armin kam dadurch in die Verliererrunde und mußte sich gegen den Sieger des zweiten Halbfinales, Thomas behaupten. Dies gelang ihm jedoch nicht, so dass das Finale zwischen Stephan und Thomas bestritten wurde.

In einem einseitigen Finale setzte sich letztlich verdient und souverän mit  3:0 Thomas Korzeniowski durch.

Der höchste Wurf im Turnier, sogar im Finale, Thomas Korzeniowski mit 180 Punkten.

  • dart-meisterschaft-2012-01
  • dart-meisterschaft-2012-02
  • dart-meisterschaft-2012-03

Simple Image Gallery Extended