Taekwondo

Taekwondo (auch Tae-Kwon-Do oder Taekwon-Do) ist ein koreanischer Kampfsport.
Die drei Silben des Namens stehen für Fußtechnik (Tae), Handtechnik (Kwon) und Weg (Do). Obwohl Taekwondo für den laienhaften Betrachter große Ähnlichkeiten mit anderen asiatischen Kampfsportarten aufweist, unterscheidet es sich in einigen wesentlichen Punkten von diesen. So ist die Taekwondo-Technik sehr auf Schnelligkeit und Dynamik ausgelegt, was nicht zuletzt durch den Wettkampf bedingt ist. Im Taekwondo dominieren Fußtechniken deutlicher als in vergleichbaren Kampfsportarten.
Um mit dem Taekwondo-Training zu beginnen sind weder Vorkenntnisse in anderen Sportarten noch besondere Beweglichkeit oder ein bestimmtes Alter Voraussetzung. Die körperliche Beweglichkeit und das Bewußtsein entwickeln sich beim Üben.
Taekwondo ist also für Menschen jeden Alters und Geschlechts geeignet.
Taekwondo ist für alle Altersstufen zwischen 4 - 60 Jahren (oder noch älter). Das Erlernen von Taekwondo im höheren Alter zwischen 30 und 40 Jahren sollte jedoch nach einer gründlichen sportärztlichen Untersuchung beginnen (zur Vorsicht). Das Verletzungsrisiko ist übrigens wesentlich geringer als in anderen Sportarten wie Fußball, Volleyball, etc.

Ansprechpartner

Ralf Spiegel
Telefon 0152 - 2351 0698
TAG UHRZEIT WO KURS TRAINER
Montag 17.00 - 18.00 Uhr OBS / Gymnastikraum Protectio patens Kinder* Ralf Spiegel
Montag 18.00 - 19.30 Uhr OBS / Gymnastikraum Protectio patens Frauen* Ralf Spiegel
Montag 18.00 - 19.30 Uhr OBS / Gymnastikraum Protectio patens Erwachsene* Ralf Spiegel
Mittwoch 18.00 - 19.30 Uhr OBS / 1 Hallendrittel Protectio patens Frauen* Ralf Spiegel
Mittwoch 18.00 - 19.30 Uhr OBS / Gymnastikraum Kampf-Training Bärbel Gummert
Donnerstag 15.30 - 17.00 Uhr GS / Benefeld Selbstverteidigung Ralf Spiegel
Donnerstag 19.00 - 20.30 Uhr GS / Benefeld Erwachsene Training Bärbel Gummert
Jasper Scholz
Freitag 15.00 - 16.30 Uhr OBS / Gymnastikraum Kinder-Anfänger-Training Ralf Spiegel
Freitag 15.00 - 16.30 Uhr OBS / Gymnastikraum Kinder-Training-Minis Bärbel Gummert
Freitag 16.30 - 18.00 Uhr OBS / Gymnastikraum Kinder-Training
Fortgeschrittene
Robin Lohmeier
*Selbstverteidigung

Zum Ende des Jahres kurz vor Weihnachten mussten noch einmal Sportler der SG Benefeld-Cordingen ihr Können unter Beweis stellen und traten zur Gürtelprüfung an. NTU-Prüfer Uwe Bruhn aus Munster

...