compLOGO-rund


SG Benefeld-Cordingen von 1947 e.V.
 

blauweißlogo

Tennisclub Blau-Weiss Bomlitz

Sparte der

sgbenefeldlogo

Bericht zur Punktspiel-Saison 2015
Die Punktspiele der Herren 50 begannen Anfang Mai und endeten für uns am 23.07.2015. Das 1. Punktspiel der Saison wurde gegen den SV Bothmer-Norddrebber mit 4:2 gewonnen. Spiel Nummer zwei wurde zu Hause ausgetragen und mit einem 3:3 gegen den VfL Wesercelle II abgeschlossen. Die Punktspiele gegen Post SV Celle und TC BW Soltau konnten jeweils 4:2 für uns entschieden werden. Damit hatten wir auch die Tabellenspitze erreicht. Zu Hause gegen den SV Lindwedel-Hope gewannen wir verdient mit einem 5:1 Endstand. Das letzte Spiel der Saison wurde bei dem VfL Altenhagen ausgetragen. Wegen der großen Hitze  am erstem Juli Wochenende wurde dieses Spiel  vom 05.07. auf den 23.07. verlegt. Bis dahin ahnte niemand, dass dieses Spiel ein echtes Endspiel um die Meisterschaft wurde. Ein Sieg für den VfL Altenhagen hätte uns auf Platz zwei der Tabelle verwiesen. Nach den Einzel Begegnungen stand es 2:2. Die Doppel wurden zum Endspiel Krimi. Das erste Doppel ging nach langem Spiel leider verloren. Das zweite Doppel führte mit 4:2 in ersten Satz, verlor ihn aber noch im Tiebreak. Der zweite Satz wurde mit  6: 4 gewonnen - alles entschied sich im anschließenden Match-Tiebreak. Dort lagen wir zwischenzeitlich mit 4:7 hinten, konnten aber den Punkt mit einem 10:7 holen. Durch den Endstand von 3:3  haben wir den Gruppensieg erreicht und steigen somit auf.
compimage002
2016 spielen wir in der Regionsliga.
compIMG_289-1
Günter Eger, Rainer Stamm, Andreas Homann, Bernd Brünjes, Hubert Bostelmann, Andreas Schwarzbach und Manfred Löhr - es fehlt Hans Quander & Hans Jürgen Reinbold

Die Saison 2014 wurde offiziell am 26.04.2014 gestartet

      Interessenten können sich Donnerstags ca. 17:00 Uhr auf der Anlage melden


Ferienprogramm
compTennis 2013

Wie in den Jahren zuvor richtete die Tennissparte der SG Benefeld-Cordingen
im Rahmen des Ferienprogramms der Gemeinde Bomlitz „Tennis zum Kennenlernen“ an. Bei sonnigem Wetter fanden 23 Kinder den Weg auf die Tennisanlage in Bomlitz. Sie wurden dem Alter entsprechend in 3 Gruppen aufgeteilt. Trainiert / angeleitet wurden sie von Manfred Löhr, Günter Eger und dem Jugendwart Tennis Timo Gerth. Der Verein bedankt sie bei den 3 Betreuern dafür, dass die Kinder Spaß hatten. Zum Abschluss gab es für Alle Kuchen, Eis und kalte Getränken.
Wir hoffen den Kindern den Sport der “gelben Kugel“ näher gebracht zu haben und würden uns sehr freuen wenn von den Kindern welche regelmäßig kommen würden.
Informationen bei Timo Gerth Tel. 05161/486889
Diese  Aktion werden wir sicherlich im nächsten Jahr wiederholen.
Wir wünschen weiterhin schöne, erholsame Ferien.

Es geht wieder los

am 04.05.2013  ist ab 11.00 Uhr Saisoneröffnung



Ferienprogramm

Die Tennis-sparte bot in diesem Jahr im Rahmen des Ferienprogramms der Gemeinde Bomlitz auch
 „Tennis zum kennenlernen“ an.
 An dieser Aktion nahmen 19 Kinder teil. Der Spaß am Tennis stand hier im Vordergrund. Den Kinder und Betreuern haben diese 3 Stunden, bei sonnigem Wetter, auf der Tennisanlage sehr gut gefallen. Zum Abschluss gab es für die Kinder Eis und Getränken. Wir würden uns sehr freuen wenn von den Kindern welche regelmäßig kommen würden. Informationen bei Timo Gerth Tel. 05161/486889
Diese  Aktion werden wir sicherlich im nächsten Jahr wiederholen.
Der Verein bedankt sich bei den Betreuern, Timo Gerth, Günter Eger und Manfred Löhr für ihren Einsatz und wir wünschen weiterhin schöne, erholsame Ferien.





















Grünkohlwanderung 2012
Am 19.02.2012 fand die diesjährige Grünkohlwanderung der Tennissparte statt. Trotz des wechselhaften Wetters fanden sich 25 Wanderer am Tennishaus ein. Erst mal musste ein heftiger Regenguss abgewartet werden und danach ging es gut gelaunt in die Visselshorst, Richtung Bommelsen los.
Auf halber Strecke gab es eine leckere Stärkung- Glühwein, Kaffee, Tee, Kakao und Kuchen.
Nach ca. 10 km Wanderung kamen wir in der Gaststätte Waldesruh an.
Es gesellten sich dort noch 5 Personen dazu und wir verbrachten bei „ Grünkohl satt “ einen
angenehmen Abend.





















Letzter Theken-dienst
Am 22.12.2011 fand der schon traditionelle letzte Theken-dienst der Tennissparte im Tennisheim statt.
Beim gemütlichen beisammen sein wurde das Tennisjahr 2011 abgeschlossen.


















Zwischenbericht zur Punktspiel-Saison 2011
comp_tennis-22

Die Punktspiele der Herren 40 begannen mit einem Fehlstart. Das 1. Punktspiel der Saison ging leider 2:4 an den TuS Bothel verloren. Nach den Einzelbegegnungen stand es noch unentschieden 2:2.  Die Spiele waren lange Zeit hart umkämpft und wurden im Tie-Break oder erst im 3. Satz nach fast 3 stündiger Spieldauer entschieden.  Im Doppel setzen  wir alles auf Sieg und haben dabei  die Rechnung aber ohne den Gegner gemacht. Die Hoffnung ein 3:3 noch zu erreichen, ging mit dem verlorenen Dreisatzspiel des 2. Doppels dahin.
comp_DSC06033
Zum 2. Punktspiel ging es  zum SV Bothmer. Dort konnten wir drei Einzelsiege für unsere Mannschaft verbuchen. Im ersten Doppel wurde es noch einmal spannend, wir konnten aber nach 3 Sätzen den Sieg  für uns verbuchen.  Das zweite Doppel siegte souverän. Schließlich beendeten wir das Punktspiel mit einem  5:1 Erfolg.
Das 3. Punktsiel bestritten wir zu Hause gegen den TC BW Soltau. Diese Begegnung war zeitweise heiß umkämpft. Auch hier dauerte das längste Einzel fast 3 Stunden.  Zwei Begegnungen wurden erst im 3. Satz entschieden. Mit viel Einsatz der Spieler holten wir dennoch 3 Punkte für uns im Einzel heraus. Dadurch konnten wir die Doppel sehr gut aufstellen und mit zwei weiteren Siegen krönen. Dieses Punktspiel entschieden wir ebenfalls 5:1 für die Tennissparte der SG Benefeld-Cordingen. In der Gesamtwertung  konnten wir uns auf den 3. Platz verbessern. Nächste Woche Sonntag geht es zum TC von Cramm nach Soltau. Dort ist dann um 11:00 Uhr Spielbeginn.

Grünkohlwanderung 2011
Am 12.02.2011 fand die alljährliche Grünkohlwanderung der Tennissparte statt. Das Wetter spielte  auch mit, es war kalt aber trocken. Ab 15.00 Uhr ging es vom Tennishaus los,  in Richtung Eibia.  Am Vogelpark wurde Rast gemacht. Bei Glühwein, Kaffee, Tee, Kakao und Kuchen wurde sich für den 2. Abschnitt der Wanderung gestärkt. Danach ging es flott weiter, in Richtung Fulde. Das Wetter änderte sich und kurz vor dem Ziel fing es an zu schneien. Nach ca. 3 Stunden kamen wir am Gasthaus „ Zur Eiche “  an, wo wir schon erwartet wurden. Bei lecker Grünkohl, Bratkartoffeln, Kassler  und Wurst wurde wieder aufgetankt und ein paar gemütliche Stunden verbracht. Die Veranstaltung fand mit 27 Teilnehmern regen Zuspruch.
Wir hoffen, dass  auch im nächsten Jahr  wieder viele  „ Sportfreunde “ aktiv dabei sind.





















Tag des offenen Platzes mit der Vorstellung von Speebadminton
Am 16.05.2010 stellte sich bei endlich sonnigen Wetter die Tennissparte vor. Die “ alten Hasen ” des Tennissports zeigten den Interessierten die Anlage und den Tennissport.comp_T.d.o.P._06
comp_T.d.o.P._08Mit Begeisterung schwangen die Kinder unter Anleitung eines Trainers den Schläger, und konnten erste erfolge verbuchen. Auch einige Erwachsene versuchten sich damit, schlugen ein paar Bälle und hatten sichtlich viel Spaß daran.
comp_T.d.o.P._17  comp_T.d.o.P._19
Zusätzlich wurde die neue Trendsportart Speedbadminton präsentiert, auch daran wurde sich mit reger Begeisterung versucht.
Nach dem Spielen gab es zur Stärkung Kaffee und Kuchen. Gegen Abend wurde der Grill angemacht und der Tag mit einem Bierchen beendet.
“ Es war ein gelungener Sonntag und wir würden uns freuen, wenn noch viele weitere Aktive Spaß am ”weißen Sport” finden “ so der Spartenleiter Andreas Schwarzbach. Der Anfang ist mit dem Tag des offenen Platzes gemacht.
Die Speedbadmintongruppe möchte jetzt am Mittwoch ab 18.00 Uhr ein Training auf der Tennisanlage anbieten.
Nähere Informationen dazu sind bei Mike und Simone Kieselbach unter 05161-941727 zu erfragen.
Von dieser Stelle ein herzlicher Dank an alle Helfer und Ausrichter.























1. Punktspiel der Herren 40
Am Sonntag den 09.05.2010
fand das erste Heimspiel der Herren 40, gegen den SV Grün-Weiß Hodenhagen statt. Das Spiel ging leider 1:5 verloren. Es war nicht überraschend , weil die beiden an Nummer 1 und 2 gesetzten
Spieler, krankheitsbedingt, nicht verfügbar waren. Der Ehrenpunkt konnte durch Doppel 2, in 3 Sätzen erkämpft werden. Trotz der niedrigen Temperaturen, war die Stimmung alles andere als unterkühlt.

comp_1.Pktsp._05 1.Pktsp._08 comp_1.Pktsp._11 comp_1.Pktsp._17
comp_1.Pktsp._24  comp_1.Pktsp._30


Tennis in der Sportgemeinschaft Benefeld-Cordingen angekommen
Rechtzeitig zur Saisoneröffnung des Tennisclubs Blau-Weiss Bomlitz am 18. April 2010 wurde das neuen Schild am Tennisheim in Bomlitz angebracht. Nun ist auch nach außen hin für jeden die Zugehörigkeit zur Sportgemeinschaft Benefeld-Cordingen zu erkennen.
comp_Tennis_004
Der 1. Vorsitzende Werner Friedrichsen ließ es sich nicht nehmen das neue Schild persönlich anzubringen.